Donnerstag, 30. September 2010

Eine kleine Anekdote...

Heute gibt's mal nichts Genähtes ( ich kämpfe immer noch mit den Wäschebergen und den Partyspuren meines Bruders im ganzen Haus, der es vorzog, in den ersten drei Tagen nach unserer Rückkehr mal verschollen zu bleiben, grrr... ), aber diese kleine Anekdote möchte ich euch nicht vorenthalten....

Ganz im Geheimen habe ich ein gemeinsames Einkaufen mit dem Nachbarn organisiert, der mich in beratender Funktion beim Kauf einer Uhr unterstützen soll, denn Schatzi hat in ein paar Tagen Geburtstag :-)))

Mareen hat das natürlich mitbekommen und sofort gesagt: "Papi, Mami geht morgen mit Kurt einkaufen und du darfst nicht mit... Da hatte ich schon den ersten Erklärungsnotstand.

Dann habe ich Mareen ein wenig später zur Seite genommen und gesagt: "Soll ich dir ein kleines Geheimnis verraten?"

Ein vorwurfsvoller Blick... " Mami, Geheimnisse darf man doch nicht verraten!!!"

"Ja, mein Schatz, aber das ist ein kleines Geheimnis nur zwischen uns beiden. Meinst du, du kannst das für dich behalten?

Ein noch vorwurfsvollerer Blick.. "Natürlich Mami!!!"

Eine Stunde später frage ich Mareen ganz scheinheilig beim Nachtessen: "Möchtest du dann morgen zum Einkaufen mitkommen oder vielleicht lieber beim Papi zu Hause bleiben?"

"Natürlich möchte ich mitkommen...." Und mit einem Blick auf Patrick gerichtet: "Weisst du Papi, Mami und ich gehen morgen mit Kurt eine Uhr für deinen Geburtstag kaufen. Aber das ist eine Überraschung und unser Geheimnis, das darf ich nicht verraten :-))))))

Soviel zu Geheimnissen mit Vierjährigen :-)))) So, jetzt gehe ich noch ein wenig nähen, für heute ist genug geputzt!

Wünsche euch einen tollen Abend.

GLG Anja

Kommentare:

  1. heeerrrlich...ich habe eben laut gelacht ;-) das könnte mein sohn gewesen sein...ich wurde neulich vor einer geb.feier gefragt was in dem geschenk ist, ich habe dann gesagt : vorwitznasen! und mein sohn achso, ok...als wir dann dort waren wurden die vorwitznasen natürlich gleich ausgeplaudert...manchmal muss man eben flunkern ;-) besser ist das...
    gutes nächtle...

    claudi

    AntwortenLöschen
  2. :D :D sehr schön, musste gerade sehr schmunzeln

    glg mariann

    AntwortenLöschen
  3. ♥♥♥...*lach*...hat ja suuuuuuuuuuuper geklappt...;D....♥♥♥

    gggggggglg nicole

    AntwortenLöschen
  4. das ist typisch kinder, oder? Na ja, ich denke er freut sich noch genauso darüber. auch wenns jetzt keine überraschung mehr ist.
    glg tina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anja,

    WUNDERBAR! :-)
    Dank dir habe ich heute noch richtig lachen können!

    sei ganz lieb gerüßt Melanie

    AntwortenLöschen
  6. solche geschichten kenn’ ich doch von irgendwoher? jetzt geht's ja schon besser mit meiner siebenjährigen, aber ich kann mich noch gut an die zeit erinnern, wo man jedes wort gut überlegen musste, bevor man's aussprach ...
    hab einen schönen tag, lg,
    catharina

    AntwortenLöschen
  7. :0)herzallerliebste Kinderlein.....ach schööön....

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Hihihi, so eine hab ich auch zu Hause;o) Vor allem wenn es Geschenke für andere Kinder sind, muss ich zwischendurch mal was erfinden...
    So süss!

    Liebe Grüsse
    Chillibean

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Anja,

    sind sie nicht süß, unsere lieben Kleinen!? Ich hatte diesen Monat ähnliche Erlebnisse und kann daher super nachvollziehen, wie es für dich/euch war :o))) Ich fand das als Betroffene (drei der fünf Geburtstagsgeschenke für meinen Mann waren verraten worden) allerdings nicht so lustig, wie jetzt als Leserin *g*

    Nun hoffe ich, dass euer Haus bald wieder "vorzeigbar" ist, und die Wäsche sich nur noch zum kleinen Hügelchen türmt ;o) Was um alles in der Welt hat dein Bruder da nur veranstaltet, und wieso kann er das in euerm Haus??? Ich würde euch raten, beim nächsten Urlaub einen "qualifizierteren" Haussitter zu engagieren *g*.

    Viele liebe Grüße
    Marion, die auch mal nach Zakynthos möchte

    AntwortenLöschen
  10. Woher habe ich das jetzt schon vorher gewusst... :-)))
    So ist das mit den Kleinen, die können nichts für sich behalten. Kenne ich auch zu gut.

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Hihi, lustige Anekdote!
    GLG, Esseline

    AntwortenLöschen