Donnerstag, 11. April 2013

Rike...


Rike ist ein neuer Kleiderschnitt im Sixties - Stil, den 
Claudia (Frau Liebstes) entworfen hat. Die Wiener Teilungsnähte, die vom Oberteil in den Rock weiterlaufen, die ausgefallene Gürtellösung und die Passe, die auch zweigeteilt genäht werden kann, machen dieses Kleidchen zu einem ganz besonderen Hingucker. Alternativ kann der Rock aber auch in einem Stück zugeschnitten werden. 


Hinten wird es mittels Knopfleiste geschlossen, ein Reissverschluss ist natürlich auch möglich.
Das Kleid kommt in Einzelgrössen, die Anleitung beinhaltet eine genaue Masstabelle. So kann man sich selbst bei sehr schmalen oder festeren Kindern eine Individuallösung zusammenbauen. Mareen's Kleid ist komplett in Gr. 128 und passt so perfekt.

Rike kommt als Ebook und ist ab dem 15.4. hier erhältlich.

Wünsche euch einen schönen Tag und GLG
Anja   
 

Kommentare:

  1. Ein richtig süßes Sommerkleidchen!

    GLG
    Danjela

    AntwortenLöschen
  2. Scönes Modell - und wieder ganz in "deinen" Farben, ganz neuartig kombiniert. Ich find es bewundernswert, wie du das kannst.
    Alles Liebe!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. wunderschön!!! ich näh auch gerade eine:)

    glg von andrea

    AntwortenLöschen
  4. Sieht super schön aus; gefällt mir absolut!

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  5. Ein super schönes Kleid .....steht deiner M . super gut !
    Sei ganz lieb gegrüßt....Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Wow, ein ganz tolles Beispiel!
    GLG, Marion

    AntwortenLöschen
  7. WOW das ist ja traumhaft schön!!!

    Glg Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Wie immer ein Sahneteilchen!
    Jetzt muss der Frühling dann doch endlich kommen ;o)) Bei sooo schönen Kleidern!

    GLG Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön!
    Besonders an dem Schnitt gefällt mir die Gürtellösung. :)
    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Stoffwahl. Irgenwann muss ich auch noch mal ein buntes nähen.
    LG
    Renate

    AntwortenLöschen